Pollenkurs „PID Aerobiologischer Kompaktkurs“

Dienstag, 28. Januar 2020

Pollen vom Typ Lärche/Douglasie (lat.: Larix/Pseudotsuga) und Birke (lat.: Betula; unten) unter 400-facher Vergrößerung, angefärbt mit Safranin. © Matthias Werchan

26. März 2020, Berlin

Unsere Stiftung plant für Donnerstag, den 26. März 2020 in Berlin einen Pollenkurs „PID Aerobiologischer Kompaktkurs“.


·    Veranstaltungsort: Studienkabinett im Wilhelm Waldeyer Haus, Charité – Universitätsmedizin Berlin, Philippstr. 12, 10115 Berlin.
·    Dauer der Veranstaltung: 09.00 – 17.00 Uhr.
·    Kursinhalte sind unter anderem: Pollen- und Sporen-Morphologie; Praktische Bestimmung von Pollentypen vom Frühling bis in den Herbst. Über das genaue Kursprogramm werden wir die registrierten Teilnehmer rechtzeitig informieren.
·    Der Preis ist 230,00 EUR (netto) bzw. 115,00 EUR (netto) für Studentinnen/Studenten (inklusive Verpflegung während des Kurses).

·    Eindrücke aus den letzten Jahren: Pollenkurs undefinedApril 2019, Pollenkurs undefinedApril 2018, Pollenkurs undefinedFebruar 2017, Pollenkurs undefinedOktober 2016

 
Bitte, schreiben Sie an Frau Barbora Werchan (barbora.werchan(at)charite.de) bis zum 16. Februar 2020, ob Sie einen Pollentag mit uns genießen und etwas Neues lernen oder etwas Altes auffrischen möchten, oder wenn Sie noch Fragen haben. Das Platzangebot ist limitiert.
 
Ihr Team der Pollenstiftung



Aktuelles:

Wochenpollenvorhersage Martin - 26.02.2020

26.02.2020

Derzeit keine durchgreifende Änderung beim Pollenflug zu erwarten.

Wochenpollenvorhersage Vivien - 19.02.2019

19.02.2020

Das Pollenspektrum in der Luft wird größer - erste Eschenpollenbelastungen möglich.

Wochenpollenvorhersage Valentin - 12.02.2020

12.02.2020

Erlenpollen ist aktuell allergener Pollen Nummer 1 in der Luft