Unser aerobiologischer Pollenkurs: Pollenbestimmung - kompakt, 12.04.2018, Berlin

Mittwoch, 18. April 2018

Gemeinsames Foto. © Rosemarie Döscher, 12.04.2018, Berlin

Ein kurzer Rückblick

Kurz vor dem diesjährige Höhepunkt der Pollensaison veranstalteten wir einen eintägigen aerobiologischen Pollenkurs für diejenigen Pollenanalysten, die nicht bereits bei unserem vorherigen Pollenkurs im Herbst 2016 oder Pollenbestimmung – kompakt, Winter 2017 dabei sein konnten. 

Es gab Vorträge zur Pollenfalle (Matthias Werchan), Infos aus der allergologischen Welt (Prof. Dr. med. Karl-Christian Bergmann), zur Pollenmorphologie, zu den Sporen und zu den Pollentypen von A bis Z (Barbora Werchan & Matthias Werchan). 

Die Teilnahme für zehn unserer PID-Pollenanalystinnen/en wurde durch die Bencard Allergie GmbH finanziell unterstützt. Dafür möchten wir uns bei der Firma Bencard ganz herzlich bedanken! Unser Dank gilt natürlich auch allen beteiligten PID-Analystinnen und PID-Analysten für Ihre fleißige und großartige Arbeit! Ohne Sie alle sind unsere Wochenpollenvorhersagen und die Belastungsvorhersagen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) nicht möglich!

Neben den 10 Teilnehmern des PID konnten wir 6 weitere aerobiologisch Interessierte willkommen heißen, so eine Analystin unserer kooperierenden Station in Cottbus (von der Pulmologischen Gemeinschaftspraxis U. Gereke/ Dr. F. Schneider), zwei Studentinnen der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, eine Wissenschaftlerin des Umweltforschungszentrums in Leipzig, eine Wissenschaftlerin der Georg-August-Universität Göttingen, sowie eine Mitarbeiterin des Landeslabors Berlin Brandenburg in Kleinmachnow.

Vielen Dank und bis zum nächsten Mal.

Das Team der Pollenstiftung

undefinedWeitere Impressionen auf Facebook



Aktuelles:

Wochenpollenvorhersage Leander - 08.08.2018

08.08.2018

Zeit des maximalen Kräuterpollenflugs! – Gräserpollenflug praktisch ohne Bedeutung

Wochenpollenvorhersage Astrid - 01.08.2018

01.08.2018

Viele Kräuterpollen und noch viel mehr Schimmelpilzsporen schweben durch die Luft

Freie FSJ-Stelle in unserer Stiftung zu vergeben!

30.07.2018

Ab September 2018, in Berlin.