Pollenallergie – Entstehung und Behandlung

Pollenflucht im Urlaub: Hochgebirge

Die Pollenbelastung ist über 2000 m und im alpinen Bereich generell deutlich geringer und vor allem kürzer. So dauert die Gräserblüte kaum länger als zwei Wochen, kann aber in dieser Zeit intensiv sein. Ab Ende Juni kann man im Alpenbereich mit einer Pollenfreiheit rechnen.

Aktuelles:

Wochenpollenvorhersage Anton - 19.09.2018

19.09.2018

Mit dem Herbstanfang verflüchtigen sich die Pollen.

Wochenpollenvorhersage Vera - 12.09.2018

12.09.2018

Ambrosia weithin aktiv, Saisonhöhepunkt aber überschritten.

Pollenflugvorhersage Fabian - 05.09.2018

05.09.2018

Pollensaison klingt langsam aus - allergene Ausnahme: Ambrosia!